5ace3c58

1.1.9. Die Kopfpolster


Die Kopfpolster der Vordersitze werden nach der Höhe und der Neigung reguliert; hinter – nach der Höhe. Die Kopfpolster sollen entsprechend der Größe des Menschen festgestellt werden. Die richtig bestimmten Kopfpolster gewährleisten zusammen mit den Sicherheitsgurten den wirksamen Schutz.

Die Regulierung nach der Höhe

Das Kopfpolster von beiden Händen von den Seiten zu nehmen und, nach oben oder nach unten zu schieben.

In vollem Grad wird die Sicherheit dann erreicht, wenn sich der obere Rand des Kopfpolsters auf der Höhe der Augen befindet oder es ist noch höher.

Die Abnahme und die Anlage

Für die Abnahme des Kopfpolsters ist nötig es es nach oben bis zum Anschlag zu schlürfen, die Schaltfläche und gleichzeitig zu drücken, das Kopfpolster herauszunehmen.

Für die Anlage des Kopfpolsters, die Stocke des Kopfpolsters in die richtenden Öffnungen bis zum Moment zuzuschieben, wenn der Nasenstüber hörbar sein wird, der vom Einschluss des Riegels zeugt.