5ace3c58

1.1.53. Die motorische Abteilung


Die Warnung

Seien Sie bei der Durchführung der Arbeiten in der motorischen Abteilung besonders aufmerksam!

Den Motor schalten Sie aus, den Zündschlüssel nehmen Sie aus dem Schloss heraus.

Sicher ziehen Sie stojanotschnyj die Bremse fest.

Den Hebel der Umschaltung der Sendungen stellen Sie an die neutrale Lage, den Selektor der Verwaltung der automatischen Getriebe – in die Position "R".

Ermöglichen Sie, dem Motor abzukühlen.

Bis der Motor die Arbeitstemperatur aufspart:

 – Vermeiden Sie das Treffen Ihrer Hände in die Zone des Drehens des Lüfters des Systems der Abkühlung des Motors – der Lüfter kann plötzlich beginnen, sich zu drehen;
 – Öffnen Sie den Pfropfen des erweiternden Behälters der kühlenden Flüssigkeit nicht; das System der Abkühlung befindet sich unter dem Druck.

Bemühen Sie sich, auf den heissen Motor keine Flüssigkeiten nicht zu vergießen. Diese Flüssigkeiten können wird sich entflammen.

Vermeiden Sie den Kurzschluss der elektrischen Ketten – besonders auf der Batterie.

Bei Notwendigkeit der Durchführung der Kontrollarbeiten auf dem arbeitenden Motor entsteht die zusätzliche Gefahr seitens der sich drehenden Teile, zum Beispiel, der Scheiben klinowych der Riemen, der Scheibe des Generators, des Lüfters des Systems der Abkühlung usw. – und von der hohen Anstrengung in der Zündanlage.

Wenn die Durchführung der Arbeiten nach dem Brennstoffsystem oder nach der elektrischen Ausrüstung notwendig ist:

 – Immer schalten Sie die Batterie vom Bordnetz aus;
 – Sie rauchen neben dem Motor nicht;
 – Niemals arbeiten Sie unweit des offenen Feuers;
 – Immer halten Sie griffbereit den zum Gebrauch fertigen Feuerlöscher.

Bei doliwke der Flüssigkeiten darf man sie, anders keinesfalls verwirren, die schwerwiegenden Verletzungen in der Arbeit der Anlagen und der Systeme nicht vermeiden.


Um die Defekte der Verdichtungen rechtzeitig aufzudecken, muss man regelmäßig die Oberfläche jener Stelle anschauen, wo das Auto kostet. Wenn die Flecke des Öls oder anderen flüssigen Betriebsmaterials aufgedeckt sind, ist nötig es das Auto ins Serviceunternehmen den Volkswagen für die Aufspürung und die Beseitigung des Defektes zu richten.