5ace3c58

1.1.50. Der Verstärker der Lenkung


Beim arbeitenden Motor ist nötig es Ihnen das Steuerrad in der umgedrehten bis zum Anschlag Lage mehr 15 Sekunden nicht zu halten. Infolge eines langwierigen Verbleibs der gesteuerten Räder in der äussersten Lage wird die Flüssigkeit für den Servoantrieb der Lenkung stark erwärmt.

Es kann zu den Verstößen in der Arbeit des Servoantriebes der Lenkung bringen.

Jede Wendung des Steuerrads bis zum Anschlag auf dem bewegungsunfähigen Auto wird vom bemerkenswerten Lärm begleitet, da die Hydropumpe des Verstärkers des Steuerrades stark beladen ist. Außerdem wird die kurzzeitige Senkung der Frequenz des Drehens des Motors im Leerlauf bemerkt.