5ace3c58

2.2.1.7.5. Das Niveau der Bremsflüssigkeit


Die Warnung

Die Bremsflüssigkeit, die im hydraulischen System szepleni verwendet wird ist giftig, deshalb bei ihrem Treffen auf die Haut muss man sofort diese Stelle von der reichlichen Anzahl des Wassers auswaschen. Wenn die Flüssigkeit ins Gesicht oder in den Organismus geraten ist, muss man sich sofort zum Arzt wenden. Einige Flüssigkeiten haben die Eigenschaft leicht, sich zu entflammen und können sogar vom Kontakt mit den heissen Knoten des Autos aufflammen. Außerdem löst die Flüssigkeit, die im hydraulischen System der Kupplung verwendet wird, die Farbe und den Plast auf, deshalb beim Treffen der Flüssigkeit auf lakokrassotschnoje die Deckung des Autos waschen Sie von seiner reichlichen Anzahl des Wassers aus. Auch absorbiert diese Flüssigkeit gigroskopitschna, d.h. die Feuchtigkeit aus der Luft und, deshalb die Flüssigkeit, bewahrte ist es eine lange Zeit im offenen Geschirr, nicht empfehlenswert, zu verwenden.



DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Prüfen Sie, dass sich das Niveau der Bremsflüssigkeit im durchsichtigen Behälter zwischen den Zeichen MIN und MAX befindet.
2. Wenn doliwka der Bremsflüssigkeit notwendig ist, reiben Sie das Gebiet um den Deckel saliwnoj die Hälse zuerst ab und werden den Deckel vom Behälter mit der Bremsflüssigkeit abschrauben.
3. Prüfen Sie die Sauberkeit des Behälters, und falls notwendig, ziehen Sie die Bremsflüssigkeit zusammen und reinigen Sie den Behälter.
4. Dolejte die Bremsflüssigkeit bis zum Zeichen MAX auf dem Behälter. Verwenden Sie nur die vorgeschriebene Bremsflüssigkeit, da die Vermischung der Bremsflüssigkeiten nicht zugelassen wird.