2.21. Die Prüfung pylesaschtschitnych der Kappen der Gelenke der Vorderachsfederung


Die Prüfung des Zustandes pylesaschtschitnych der Kappen der unteren Gelenke der Vorderachsfederung


Die Prüfung des Zustandes pylesaschtschitnych der Kappen der unteren Gelenke (1) Vorderachsfederungen und der Spitze des Steuerluftzuges (2)


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Heben Sie den Vorderteil des Autos und festigen Sie auf den Ständern, dabei sollen die Räder in der Luft hängen.
2. Beleuchten Sie von der transportablen Lampe pylesaschtschitnyje die Kappen der unteren Gelenke der Vorderachsfederung (die Zeiger) (es siehe die Abb. die Prüfung des Zustandes pylesaschtschitnych der Kappen der unteren Gelenke der Vorderachsfederung) und prüfen Sie ihren Zustand.
3. Beleuchten Sie von der transportablen Lampe pylesaschtschitnyje die Kappen der oberen Gelenke der Vorderachsfederung (1), sowie pylesaschtschitnyj die Kappe der Spitze des Steuerluftzuges (2) und prüfen Sie ihren Zustand, es siehe die Abb. die Prüfung des Zustandes pylesaschtschitnych der Kappen der unteren Gelenke (1) Vorderachsfederungen und der Spitze des Steuerluftzuges (2).
Die Warnung

Ein beliebiger Verschleiß dieser Kappen wird zum Verlust des Schmierstoffes und dem Treffen des Wassers und des Schmutzes, zu Ende gehend vom schnellen Verschleiß der Kugelgelenke oder der Steuersendung bringen.
Bei Vorhandensein von den Defekten, zwecks der Sicherheit, durch die Stationen der technischen Wartung VW ersetzen Sie das entsprechende Gelenk mit pylesaschtschitnym von der Kappe.