2.26. Die Prüfung des Vorderbremsleistens


Die Warnung

Es ist bekannt, dass der Vorderbremsleisten seitens des Vorderpassagiers intensiver abgenutzt wird, deshalb die Prüfung des Bremsleistens muss man auf dem rechten Vorderrad erzeugen.

Entsprechend der empirischen Abhängigkeit, beim Lauf die 1000 km bildet der Verschleiß des Bremsleistens 1 mm.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schwächen Sie die Bolzen der Befestigung des rechten Vorderrads und ziehen Sie die Handbremse fest, dann heben Sie den Vorderteil des Autos und legen Sie auf den Ständern fest. Nehmen Sie das rechte Vorderrad ab.
2. Den Meßschieber verwendend, messen Sie die Dicke des Bremsleistens.
Die minimal zulässige Dicke des Bremsleistens zusammen mit der tragenden Platte 7 mm.
3. Wenn die Lasche des Bremsleistens bis zur minimalen Dicke abgenutzt ist, muss man aller vier Bremsleisten wie den Satz ersetzen.
4. Stellen Sie die Räder fest und senken Sie das Auto.