5ace3c58

2.25.2. Der Ersatz der Bremsflüssigkeit


Die Warnung

Die alte Bremsflüssigkeit hat die mehr dunkle Farbe, als neu.


Die Operation nach dem Ersatz der Bremsflüssigkeit ist der Operation prokatschki der Bremsen ähnlich mit Ausnahme dessen, dass der Behälter der Bremsflüssigkeit von der alten Bremsflüssigkeit befreit sein soll.

Die Anordnung des Stutzens prokatschki des Bremssupportes


Die Nutzung des Schraubenschlüssels für die Abschwächung des Stutzens prokatschki

1 – der Schraubenschlüssel

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Öffnen Sie den ersten Stutzen prokatschki und schwingen Sie das Bremspedal, bis die alte Bremsflüssigkeit aus dem Hauptbremszylinder hinausgehen wird. Dolejte die Bremsflüssigkeit bis zum Zeichen MAX in den Behälter und prokatschajte noch einmal bis zum Erscheinen im Stutzen prokatschki der neuen Bremsflüssigkeit, wonach den Stutzen prokatschki zuschrauben Sie. Auf die gleiche Weise siehe prokatschajte die Bremskonturen der übrigen Räder, die Abb. die Anordnung des Stutzens prokatschki des Bremssupportes und die Abb. die Nutzung des Schraubenschlüssels für die Abschwächung des Stutzens prokatschki.
Die Warnung

Bei der Durchführung prokatschki lassen Sie die Senkung des Niveaus der Bremsflüssigkeit im Behälter niedriger als Zeichen MIN nicht zu. Andernfalls kann ins hydraulische Bremssystem die Luft geraten.


2. Prüfen Sie die Zuverlässigkeit der Verzögerung der Stutzen prokatschki, stellen Sie auf ihnen pylesaschtschitnyje kolpatschki fest und wischen Sie die Spuren der Bremsflüssigkeit ab.
3. Prüfen Sie die Handlung des Bremssystems bei der Bewegung des Autos auf der kleinen Geschwindigkeit.