14.17. Die Geräte der äußerlichen Beleuchtung


Der Knoten der Regulierung der Spielraüme nach dem Perimeter des Scheinwerfers

1 – der Blindverschluss,
2 – die Schraube der Befestigung die Scheinwerfer,
3 – die Regelungsschnitzbuchse,
4 – bei der Hauptregulierung ist der Umfang 3,5 ± 2,5 mm gleich

Der Scheinwerfer

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Den Körper des Scheinwerfers nicht zerlegbar und bei Vorhandensein von den Defekten den Körper des Scheinwerfers muss man in der Gebühr ersetzen.
2. Nehmen Sie das Vorderregister der Wendungen ab.
3. Um lakokrassotschnoje die Deckung bei der Abnahme des Scheinwerfers nicht zu beschädigen, kleben Sie vom Klebeband die Details unter dem Scheinwerfer () und seitens des Gitters des Heizkörpers () zu.
4. Schalten Sie vom Scheinwerfer die elektrischen Stecker aus.
5. Schalten Sie den elektrischen Stecker vom Elektromotor des Korrektors des Lichtes der Scheinwerfer aus.
6. Die Schneide des Schraubenziehers verwendend, nehmen Sie die Blindverschlüsse ab, die die oberen Bolzen der Befestigung des Scheinwerfers schließen.
7. Werden drei Bolzen der Befestigung des Scheinwerfers abschrauben.
8. Versetzen Sie den Scheinwerfer zur äusserlichen Seite des Autos.
9. Vorwärts geschlürft, nehmen Sie den Scheinwerfer vom Auto ab. Falls notwendig otoschmite der Riegel des Scheinwerfers vom Gitter des Heizkörpers.
10. Die Vorsicht beachtend, stellen Sie den Scheinwerfer ins Netz im Vorderteil der Karosserie fest. Falls notwendig otschimajte der Riegel des Scheinwerfers vom Gitter des Heizkörpers.
11. Versetzen Sie den Scheinwerfer zum Zentrum des Autos.
12. Einschrauben Sie und ist unbedeutend, dem Moment 3,5 Nm, ziehen Sie die Schrauben der Befestigung des Scheinwerfers fest.
13. Prüfen Sie die Gleichmäßigkeit der Spielraüme nach dem Perimeter des Scheinwerfers und falls notwendig regulieren Sie die Lage des Scheinwerfers.
14. Für die Regulierung der Lage des Scheinwerfers schwächen Sie drei Bolzen der Befestigung des Scheinwerfers so, damit man den Scheinwerfer verschieben konnte.
15. Die Regulierung der Spielraüme erzeugen Sie, einschraubend oder, die Regelungsbuchse vom (3) Schraubenschlüssel auf 17 mm abschraubend, siehe die Abb. den Knoten der Regulierung der Spielraüme nach dem Perimeter des Scheinwerfers.
16. Ziehen Sie die Schrauben der Befestigung des Scheinwerfers vom Moment 3,5 Nm fest und prüfen Sie die Spielraüme nach dem Perimeter des Scheinwerfers.
17. Schließen Sie die oberen Schrauben der Befestigung des Scheinwerfers von den Blindverschlüssen.
18. Schalten Sie zum Scheinwerfer die elektrischen Stecker an.
19. Stellen Sie auf die Stelle das Vorderregister der Wendungen fest.
20. Prüfen Sie und, regulieren Sie das Licht der Scheinwerfer falls notwendig.

Das Vorderregister der Wendungen

Die Anordnung richtend (der Zeiger) auf dem Scheinwerfer für die Anlage der Sperrvorsprünge des Vorderregisters der Wendungen

1 – der elektrische Stecker des Vorderregisters der Wendungen

Die Aufnahmestelle des Vorderregisters der Wendungen podpruschinennoj von der Schlinge

 

Die Warnung

Vor der Abnahme des rechten Vorderregisters der Wendungen nehmen Sie den Lufteinlauf ab.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schlürfen Sie rückwärts podpruschinennuju die Schlinge, die auf dem Körper des Registers der Wendungen bis zu ihrem Abschalten gefestigt ist, siehe die Abb. die Aufnahmestelle des Vorderregisters der Wendungen podpruschinennoj von der Schlinge.
2. Vorwärts geschlürft, nehmen Sie das Vorderregister der Wendungen vom Auto ab.
3. Schalten Sie den elektrischen Stecker des Vorderregisters der Wendungen aus.
4. Falls notwendig ersetzen Sie das Lämpchen des Vorderregisters der Wendungen.
5. Schalten Sie den elektrischen Stecker des Vorderregisters der Wendungen an, siehe die Abb. die Anordnung richtend (der Zeiger) auf dem Scheinwerfer für die Anlage der Sperrvorsprünge des Vorderregisters der Wendungen.
6. Stellen Sie das Vorderregister der Wendungen auf die Stelle ein und bis zum Anschlag versetzen Sie es rückwärts. Werden das beachten, dass die Sperrvorsprünge, die auf dem Körper gefestigt sind, in die richtenden Scheinwerfer und in den Flügel eingegangen sind, siehe die Abb. die Anordnung richtend (der Zeiger) auf dem Scheinwerfer für die Anlage der Sperrvorsprünge des Vorderregisters der Wendungen.
7. Schlürfen Sie rückwärts podpruschinennuju die Schlinge und festigen Sie sie in der Mitte der Rille der Halterung.

Die hintere Laterne

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Halterung der Lampen der hinteren Laterne ab.
2. Werden drei Muttern der Befestigung der hinteren Laterne abschrauben und, es rückwärts versetzend, nehmen Sie vom Auto ab.
3. Prüfen Sie den Zustand der Verdichtung der hinteren Laterne und, bei Vorhandensein von den Beschädigungen, ersetzen Sie es.
4. Stellen Sie die hintere Laterne auf die Stelle ein und festigen Sie von seinen Muttern, ihr Moment 3 Nm festgezogen.
5. Stellen Sie die Halterung der Lampen der hinteren Laterne fest.