14.18. Der vollziehende Motor des Korrektors des Lichtes der Scheinwerfer


Den vollziehenden Motor des Korrektors des Lichtes der Scheinwerfer kann man vom Scheinwerfer abnehmen, der im Auto bestimmt ist. Vor der Abnahme des vollziehenden Motors des Korrektors des Lichtes der Scheinwerfer vom rechten Scheinwerfer vorläufig muss man den Lufteinlauf abnehmen.

Wenn auf dem Auto die Scheinwerfer mit den Gasentladungslampen bestimmt sind, so wäre es vor der Abnahme des vollziehenden Motors des Korrektors des Lichtes der Scheinwerfer wünschenswert, den Scheinwerfer abzunehmen.
DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Schutzkappe vom Heckende des Scheinwerfers des entfernten Lichtes ab.
2. Schalten Sie den elektrischen Stecker vom vollziehenden Motor des Korrektors des Lichtes der Scheinwerfer aus.
3. Für die Befreiung aus dem Riegel des vollziehenden Motors des Korrektors des Lichtes der Scheinwerfer auf dem linken Scheinwerfer drehen Sie es gegen den Uhrzeigersinn um.
4. Für die Befreiung aus dem Riegel des vollziehenden Motors des Korrektors des Lichtes der Scheinwerfer auf dem rechten Scheinwerfer drehen Sie es im Uhrzeigersinn um.
5. Nehmen Sie den vollziehenden Motor des Korrektors des Lichtes der Scheinwerfer dabei ab, zur Seite versetzend, ziehen Sie den sphärischen Kopf tolkatelja den Korrektor aus der Klemme auf dem Reflektor des Scheinwerfers heraus. Den Prozess der Abnahme des Korrektors des Lichtes der Scheinwerfer von der Klemme auf dem Reflektor kann man nach der Abnahme der Lampe des entfernten Lichtes beobachten.
6. Blockieren Sie den Reflektor von poworatschiwa nija durch die Öffnung für die Anlage der Lampe des entfernten Lichtes und stellen Sie den sphärischen Kopf tolkatelja den Korrektor des Lichtes der Scheinwerfer in die Klemme auf dem Reflektor ein.
7. Drehen Sie in der Richtung um, protiwopolosch nom der Abnahme und legen Sie den vollziehenden Motor des Korrektors des Lichtes der Scheinwerfer fest.
8. Schalten Sie den elektrischen Stecker zum vollziehenden Motor des Korrektors des Lichtes der Scheinwerfer an.