14.14. Das tjagowoje Relais des Starters

Die Stelle des Auftragens germetika

F – die Verbindungsstelle tjagowogo das Relais und des Starters

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie den Starter ab.
2. Die zusätzlichen Leitungen des großen Schnitts verwendend, schalten Sie den Körper des Starters zur negativen Klemme des Akkumulators an, und die positive Klemme des Akkumulators schalten Sie zur Klemme 50 an. Wenn dabei priwodnaja das Zahnrad des Starters vorwärts den Platz wechselt, aber dreht sich der Motor des Starters nicht, bedeutet, ist oder den Elektromotor des Starters fehlerhaft oder es haben die Kontakte tjagowogo das Relais verbrannt.
3. Wenn das Zahnrad des Starters vorwärts nicht den Platz wechselt, bedeutet, erwies es sich außer Betrieb tjagowoje das Relais und muss man es ersetzen.
4. Werden die Mutter abschrauben und schalten Sie die Leitung aus, die vom Elektromotor des Starters zum unteren Kontakt tjagowogo das Relais geht.
5. Werden die Schrauben abschrauben und nehmen Sie tjagowoje das Relais von des Starters ab.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Tragen Sie die feine Schicht germetika auf die Oberfläche tjagowogo das Relais, verknüpft mit dem Starter auf, siehe die Abb. die Stelle des Auftragens germetika.
2. Stoßen Sie den Anker tjagowogo das Relais an den verwaltenden Hebel, dann schrauben Sie die Schrauben der Befestigung tjagowogo das Relais zum Starter ein.
3. Schalten Sie die Leitung des Elektromotors des Starters zum unteren Kontakt tjagowogo das Relais an und festigen Sie es.
4. Prüfen Sie die Arbeit tjagowogo das Relais.
5. Stellen Sie den Starter fest.