12.11. Der Vorderflügel


Die Elemente der Befestigung des Vorderflügels

1 – der Vorderflügel,
2 – die Schrauben 9 Stücke,
3 – die Mutter,
4 – die Torx-Schrauben Т25, 25 Nm,
5 – die Mutter 4 Stücke,
6 – der Träger

Das Schutzblech des Vorderflügels

1 – die Plastikmutter des Schutzbleches,
2 – die Anordnung der Plastikmutter auf dem Schutzblech,
3 – das Schutzblech des Flügels
 

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Vorderstoßstange ab.
2. Nehmen Sie die Seitenrepeater der Wendungen ab.
3. Werden die Schrauben abschrauben und nehmen Sie die Verkleidung der Nische des Vorderrads ab.
4. Werden die Schrauben abschrauben und nehmen Sie vom Flügel das Schutzblech (ab siehe die Abb. das Schutzblech des Vorderflügels). Falls notwendig ersetzen Sie die Plastikmuttern im Schutzblech.
5. Werden die Schrauben abschrauben, die den Vorderflügel festigen.
Die Warnung

Zur Vermeidung der Beschädigung lakokrassotschnogo die Deckungen obmotajte vom Klebeband der Stelle in der Nähe von den Schrauben der Befestigung des Flügels.


6. Der Flügel ist auf die Schicht des Schutzmastixes bestimmt, deshalb für die Abteilung des Flügels von der Karosserie erweichen Sie den Schutzmastix mit Hilfe des Haartrockners. Auf den Haartrockner ziehen Sie den flachen Aufsatz an und, den Mastix allmählich aufwärmend, nehmen Sie den Flügel ab. Beim Fehlen des Haartrockners entfernen Sie den Schutzmastix mit Hilfe des scharfen Messers.
Konsequent, von der Theke beginnend, erwärmen Sie die Aufstellungsorte des Flügels auf den Mastix und, die Vorsicht beachtend, nehmen Sie den Flügel vom Auto ab.
Die Warnung

Für den Schutz des Bodens des Autos wird der Film auf der Grundlage poliwinilchlori ja (PWCH) verwendet und sie kann man nur auf die kurze Zeit nicht sehr stark erwärmen. Bei der Erwärmung ändert der Film die Eigenschaften und pusyritsja. Dabei heben sich Paare, gesundheitsschädlich heraus, und es bildet sich die Salzsäure, die zum Entstehen der Korrosion beiträgt.



Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Vor der Anlage des Flügels auf die Stelle reinigen Sie die verknüpfte Oberfläche und tragen Sie zinkowuju die Paste an den Aufnahmestellen des Flügels auf der Radnische und der Vordertheke (VW AKL-381 035 50) auf. Diese Paste wird als Rostschutzschutz verwendet.
2. An den übrigen Stellen, wo der Flügel mit der Karosserie verknüpft wird, kleben Sie uplotnitelnuju das Band für die Flügel auf.
3. Stellen Sie den Vorderflügel auf das Auto fest, vereinen Sie die Öffnungen unter die Bolzen und schrauben Sie die Bolzen zu, ihr Moment 5 Nm festgezogen. Bei der Anlage des Flügels prüfen Sie, damit die Spielraüme zwischen dem Flügel und der Motorhaube, sowie zwischen dem Flügel und der Vordertür waren gleichmäßig nach der ganzen Länge.
Die Spielraüme bei der Anlage des Flügels:
Der Flügel – die Motorhaube – 3 mm.
Der Flügel – der Scheinwerfer und das Register der Wendungen – 1 mm.
Der Flügel – die Vordertür – 4 mm.
4. Die Verzögerung der Bolzen der Befestigung des Flügels erzeugen Sie vom Moment 5 Nm.
5. Auf die innere Oberfläche deckte tragen Sie die Schicht des Rostschutzschutzes auf.
6. Stellen Sie die Seitenrepeater der Wendungen fest.
7. Feststellen Sie und schrauben Sie von den Schrauben das Schutzblech des Flügels an.
8. Feststellen Sie und schrauben Sie von den Schrauben die Verkleidung der Nische des Rads an.
9. Stellen Sie die Vorderstoßstange fest.