12.10. Die hintere Stoßstange


Die hintere Stoßstange der Modelle Sedan

1 – die Stoßstange,
2 – die abschreibende Lasche,
3 – der Träger der Stoßstange,
4 – die Schrauben 2 Stücke, 15 Nm,
5 – die Bolzen 4 Stücke, 30 Nm + dowernut  auf den Winkel 180 °,
6 – die Mutter,
7 – die Schrauben 6 Stücke, 2 Nm,
8 – der richtende Träger,
9 – die Mutter 6 Stücke,
10 – die Gründung,
11 – die Schrauben 4 Stücke, 1,2 Nm,
12 – das Grubenbauelement der Stoßstange,
13 – die Bolzen 5 Stücke, 6 Nm

Die Warnung

Die abschreibende Lasche 2 nimmt sich zur Stoßstange zusammen.

Die Abnahme der hinteren Stoßstange muss man erzeugen, es rückwärts dem parallel richtenden Träger 8 versetzend.


Die hintere Stoßstange der Modelle der Kombi

1 – die hintere Stoßstange,
2 – die abschreibende Lasche,
3 – der Träger der Stoßstange,
4 – die Bolzen 2 Stücke, 15 Nm,
5 – die Mutter,
6 – die Bolzen 4 Stücke, 30 Nm + dowernut  auf den Winkel 180 °,
7 – die Schrauben 6 Stücke, 2 Nm,
8 – der richtende Träger,
9 – die Mutter 6 Stücke,
10 – die Gründung,
11 – die Schrauben 4 Stücke, 1,2 Nm,
12 – das Grubenbauelement der Stoßstange,
13 – die Schrauben 5 Stücke, 6 Nm

Die Warnung

Die abschreibende Lasche 2 nimmt sich zur Stoßstange zusammen.

Die Abnahme der hinteren Stoßstange muss man erzeugen, es rückwärts dem parallel richtenden Träger 8 versetzend.

Bei der Anlage der Bolzen 6 muss man die neuen Bolzen verwenden.


Im gegebenen Unterabschnitt ist die Ordnung der Ausführung der Arbeiten auf den Modellen Sedan dargelegt.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Werden die Schrauben der Befestigung des Seitenteiles der Stoßstange abschrauben
2. Schrauben Sie die Schrauben der Befestigung des hinteren und unteren Teiles der Stoßstange (13 ab), siehe die Abb. die Hintere Stoßstange der Modelle Sedan.
3. Rückwärts geschlürft, nehmen Sie die Stoßstange von den richtenden Trägern ab.