5ace3c58

3.7.12. Die Hauptdefekte des Systems des Schmierens


DER GRUND
DIE METHODE DER BESEITIGUNG
Beim Einschluss der Zündung flammt die Kontrolllampe des Drucks des Öls nicht auf
Es ist der Sensor des Drucks des Öls fehlerhaft Bei der aufgenommenen Zündung schalten Sie den elektrischen Stecker vom Sensor des Drucks des Öls aus und verbinden Sie es mit der Masse des Autos. Wenn die Kontrolllampe des Drucks des Öls dabei aufflammen wird, bedeutet, es ist der Sensor des Drucks des Öls fehlerhaft, und muss man es ersetzen.
Der Abhang in der elektrischen Kette des Sensors des Drucks des Öls oder okislennyje die Kontakte Prüfen Sie die elektrische Kette des Sensors des Drucks des Öls und den Zustand der Kontakte.
Der Defekt der Kontrolllampe des Drucks des Öls Ersetzen Sie die Kontrolllampe des Drucks des Öls.
Nach dem Start des Motors erlischt die Kontrolllampe des Drucks des Öls nicht
Die viel zu hohe Temperatur des motorischen Öls Bei der Erhöhung der Wendungen des Motors soll die Kontrolllampe des Drucks des Öls erlöschen.
Die Kontrolllampe des Drucks des Öls erlischt bei der Erhöhung der Wendungen des Motors nicht oder flammt im Laufe der Arbeit des Motors auf
Der viel zu niedrige Druck des Öls Prüfen Sie das Niveau des motorischen Öls und falls notwendig, führen Sie es bis zur Norm hin. Prüfen Sie den Druck des Öls.
Der Schluss auf die Masse der Leitung vom Sensor des Drucks des Öls Schalten Sie vom Sensor des Drucks des Öls den elektrischen Stecker aus und isolieren Sie es. Werden die Zündung einschalten. Wenn dabei die Kontrolllampe des Drucks des Öls aufflammt, prüfen Sie den Zustand der elektrischen Kette des Sensors des Drucks des Öls.
Es ist der Sensor des Drucks des Öls fehlerhaft Ersetzen Sie den Sensor des Drucks des Öls.
Der niedrige Druck des Öls auf allen Wendungen des Motors
Das Niveau des motorischen Öls im Motor ist es als die Norm niedriger Führen Sie das Niveau des motorischen Öls im Motor bis zur Norm hin.
Es ist der Netzfilter verschmutzt oder es gibt die Öffnung im Hörer masloprijemnika Nehmen Sie die fette Schale ab und reinigen Sie den Netzfilter oder ersetzen Sie das Rohr masloprijemnika.
Der vergrösserte Spielraum in den Lagern der Kurbelwelle. Prüfen Sie den Zustand der Lager der Kurbelwelle und falls notwendig ersetzen Sie sie.
Es ist die fette Pumpe fehlerhaft Nehmen Sie die fette Pumpe ab, prüfen Sie seinen Zustand und falls notwendig, ersetzen Sie.
Der verringerte Druck des Öls auf den niedrigen Wendungen des Motors
Das perepusknoj Ventil der fetten Pumpe befindet sich in der ständig offenen Lage Nehmen Sie perepusknoj das Ventil ab und prüfen Sie seinen Zustand.
Der vergrösserte Druck des Öls bei den Wendungen des Motors mehr 2 000 U/min
Öffnet sich perepusknoj das Ventil nicht Nehmen Sie perepusknoj das Ventil ab und prüfen Sie seinen Zustand.