11.11. Der Schalter des Bremslichtes


Die Anordnung des Schalters des Bremslichtes

1 – der Schalter des Bremslichtes,
2 – die Kontermutter М12х1,5,
3 – das Bremspedal,

Und = 0,1–0,5 mm


Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Teppichdeckung in der Vertiefung für die Beine des Fahrers ab.
2. Schalten Sie den elektrischen Stecker vom Schalter der Bremslichter (aus siehe die Abb. die Anordnung des Schalters des Bremslichtes).
3. Schwächen Sie die Kontermutter und schrauben Sie den Schalter des Bremslichtes aus dem Träger des Bremspedals ab. Sparen Sie den spannkräftigen Ring auf, der zwischen den Kontermuttern und vom Trägern des Bremspedals gelegen ist.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schrauben Sie den Schalter des Bremslichtes in den Träger des Bremspedals so ein, damit die Entfernung zwischen tolkatelem des Schalters und dem Bremspedal 0,1–0,5 mm bildete. In dieser Lage des Schalters ziehen Sie die Kontermutter vom Moment 5 Nm fest. Bei der Anlage des Schalters des Bremslichtes soll sich das Bremspedal in der Ausgangslage befinden.
2. Schalten Sie den elektrischen Stecker zum Schalter des Bremslichtes an.
3. Prüfen Sie die Arbeit des Schalters der Bremslichter. Sogar sollen auf den unbedeutenden Druck auf das Bremspedal die Bremslichter aufflammen.
4. Stellen Sie auf die Stelle die Teppichdeckung in der Vertiefung für die Beine des Fahrers fest.