11.9. Prokatschka des hydraulischen Bremssystems


Prokatschka des Bremssystems


Die Warnung

Die Bremsflüssigkeit, die im hydraulischen System der Bremsen verwendet wird ist giftig, deshalb bei ihrem Treffen auf die Haut muss man sofort diese Stelle von der reichlichen Anzahl des Wassers auswaschen. Wenn die Flüssigkeit ins Gesicht oder in den Organismus geraten ist, muss man sich sofort zum Arzt wenden. Einige Flüssigkeiten haben die Eigenschaft leicht, sich zu entflammen und können sogar vom Kontakt mit den heissen Knoten des Autos aufflammen. Außerdem löst die Flüssigkeit, die im hydraulischen System der Bremsen verwendet wird, die Farbe und den Plast auf, deshalb beim Treffen der Flüssigkeit auf lakokrassotschnoje die Deckung des Autos waschen Sie von seiner reichlichen Anzahl des Wassers aus. Auch absorbiert diese Flüssigkeit gigroskopitschna, d.h. die Feuchtigkeit aus der Luft und, deshalb die Flüssigkeit, bewahrte ist es eine lange Zeit im offenen Geschirr, nicht empfehlenswert, zu verwenden.


Prokatschka des hydraulischen Systems der Bremsen ist für die Entfernung der Luft notwendig, die die Effektivität des Bremsens wesentlich verringert. Die Luft kann ins hydraulische System infolge der Dekompression des Systems bei der Reparatur, dem Ersatz der abgesonderten Knoten oder der Bremsflüssigkeit geraten. Auf das Vorhandensein der Luft im Antrieb bezeichnet den vergrösserten Lauf des Bremspedals und ihre Weichheit. Vor der Entfernung der Luft prüfen Sie die Dichtheit aller Knoten des Antriebes der Bremsen und ihrer Vereinigungen.

Niemals verwenden Sie die Bremsflüssigkeit nochmalig.

Bei der Ausführung der Operation prokatschki das Bremssystem gestatten Sie dem Niveau der Bremsflüssigkeit nicht, niedriger als Mitte des Behälters herabzufallen.

Wenn die Bremsflüssigkeit aus dem System wegen des Ausfließens im System weggegangen ist, finden Sie den Grund und entfernen Sie das Ausfließen vor den weiteren Handlungen.

Wenn das hydraulische System teilweise getrennt wurde, und es waren die entsprechenden Vorsichten übernommen, um den weiteren Verlust der Flüssigkeit zu verhindern, ist es prokatschat nur der Teil des Systems möglich.

Prokatschku kann man mit dem Helfer erfüllen oder ist selbständig, dem Satz prokatschki des Bremssystems. Immer gelten Sie nach der Instruktion. Es ist empfehlenswert, den Satz überall, wo möglich zu verwenden, da er die Prozedur prokatschki sehr vereinfacht. Wenn es keinen Satz für prokatschki gibt, muss man sich mit der reinen Kapazität und dem durchsichtigen Plastikhörer der entsprechenden Länge versorgen, die sich auf den Stutzen prokatschki dicht bekleiden soll. Dabei wird die Hilfe anderen Menschen gefordert.

Die Reihenfolge prokatschki

Wenn nur teilweise rassojedinenije des hydraulischen Bremssystems erzeugt wurde und wurden die entsprechenden Vorsichten beachtet, so ist es prokatschat nur diesen Teil des Systems genug. Wenn prokatschka des ganzen hydraulischen Systems der Bremsen erzeugt wird, beginnen Sie prokatschku jeder Kontur mit dem Vorderrad auf den Modellen ohne Antiblocksystem. Auf den Modellen mit dem Antiblocksystem in erster Linie prokatschajte die Vorderkontur.

Prokatschka – die Hauptmethode (zwei Menschen)
DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie pylesaschtschitnyj kolpatschok von des Stutzens prokatschki des Radzylinders ab, reinigen Sie es und bekleiden Sie auf ihn der reine durchsichtige Schlauch, dessen anderes Ende in die Kapazität senken Sie, die teilweise mit der Bremsflüssigkeit ausgefüllt ist. Die Kapazität soll sich wie mindestens auf 300 mm höher als Stutzen prokatschki befinden. Dank ihm wird das Treffen der Luft in den Zylinder durch das Schnitzwerk des Stutzens prokatschki verhindert.
2. Heftig drücken Sie auf das Bremspedal 3–5 Male mit dem Intervall 2–3 Sekunden, werden auf den Fußboden der Wendung den Stutzen prokatschki beim gedrückten Pedal abschrauben. Fortsetzend, auf das Pedal zu drücken, verdrängen Sie die sich im System befindende Flüssigkeit zusammen mit der Luft durch den Schlauch in die Kapazität., Nachdem das Pedal die äusserste Vorderlage erreichen wird, und wird wytekanije die Flüssigkeiten durch den Schlauch aufhören, schrauben Sie den Stutzen prokatschki bis zum äußersten zu. Wiederholen Sie diese Operationen, bis der Ausgang der Luft aus dem Schlauch aufhören wird.
3. Das Pedal in der gedrückten Lage festhaltend, schrauben Sie den Stutzen prokatschki bis zum Anschlag zu und nehmen Sie den Schlauch ab.
4. Reiben Sie den Stutzen prokatschki ab und stellen Sie schutz- kolpatschok fest.
5. Wiederholen Sie diese Operationen für andere Räder.


Die Warnung

Bei der Entfernung der Luft folgen Sie auf das Vorhandensein der Bremsflüssigkeit im Behälter ständig, die Entblößung seines Grundes nicht zulassend, da dabei ins System die Luft wieder geraten wird.

Bei der Abwesenheit im System der Bremsen der Luft soll das Pedal neben der Hälfte des Laufs gehen. Um den Einfluss des Vakuumverstärkers der Bremsen auf prokatschku der Bremsen auszuschließen, erzeugen Sie die Entfernung der Luft beim nicht arbeitenden Motor.


Prokatschka – die Nutzung des Satzes mit dem einseitigen Ventil

Der Satz besteht aus dem Hörer mit dem einseitigen auf ihr bestimmten Ventil, das die Möglichkeit der Rückgabe ins Bremssystem der entfernten Bremsflüssigkeit mit pusyrkami der Luft ausschließt. Auf einigen Sätzen wird der durchsichtige Container festgestellt, in dem pusyrki der Luft in der Bremsflüssigkeit gut durchgesehen werden.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie pylesaschtschitnyj kolpatschok von des Stutzens prokatschki des Radzylinders ab, reinigen Sie es und bekleiden Sie auf ihn der Schlauch vom Satz. Werden auf die Hälfte der Wendung den Stutzen prokatschki abschrauben. Fliessend drücken Sie das Bremspedal bis zum Anschlag und langsam entlassen Sie sie in die Ausgangslage. Wiederholen Sie diese Operation, bis von des Stutzens prokatschki die Bremsflüssigkeit ohne pusyrkow der Luft hinausgehen wird.
2. Ziehen Sie den Stutzen prokatschki bis zum Anschlag fest, nehmen Sie von ihm den Hörer ab und bekleiden Sie pylesaschtschitnyj kolpatschok.
Die Warnung

Bei der Entfernung der Luft folgen Sie auf das Vorhandensein der Bremsflüssigkeit im Behälter ständig, die Entblößung seines Grundes nicht zulassend, da dabei ins System die Luft wieder geraten wird.



Prokatschka – die Nutzung des Satzes prokatschki unter dem Druck

Die Nutzung des Satzes prokatschki unter dem Druck fordert die Abgabe zu ihm der zusammengepressten Luft, wofür man den gepumpten Reifen des Ersatzrades verwenden kann.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Verringern Sie den Druck im Reifen bis zur Größe, die in den Betriebsanweisungen des Satzes angegeben ist.
Die Warnung

VW empfiehlt, die zusammengepresste Luft zu verwenden, die unter dem Druck nicht mehr die 2 Bar gereicht wird.


2. Schalten Sie den die Bremsflüssigkeit gefüllten Container zu popolnitelnomu dem Behälter des Hauptbremszylinders an. Der Prozess prokatschki fängt nach dem Abschrauben des Stutzens prokatschki auf die Hälfte der Wendung an. Danach, wenn wytekanije der Bremsflüssigkeit mit pusyrkami der Luft aufhören wird und wird nur die reine Bremsflüssigkeit folgen, schrauben Sie den Stutzen prokatschki bis zum Anschlag zu.

Bei prokatschke von dieser Methode ist die große Menge der Flüssigkeit für das Hydrosystem notwendig, um das Treffen der Luft in den Hauptbremszylinder im Prozess prokatschki zu verhindern, dass oft geschieht, wenn das Niveau der Flüssigkeit im Behälter nicht unterstützt wird.

Prokatschka vom Druck ist besonders wirksam, wenn das System für prokatschki oder schwierig ist, wenn voll prokatschka die Systeme während des gewöhnlichen Ersatzes der Bremsflüssigkeit durchgeführt wird.

Alle Methoden
DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nach dem Abschluss des Prozesses prokatschki drücken Sie auf das Bremspedal stark, dabei soll sie neben der Hälfte des Laufs gehen. Waschen Sie alle Spuren der vergossenen Bremsflüssigkeit aus und ziehen Sie die Stutzen prokatschki vom geforderten Moment fest, dann stellen Sie auf ihnen pylesaschtschitnyje kolpatschki fest.
2. Prüfen Sie das Niveau der Bremsflüssigkeit in popolnitelnom den Behälter des Bremssystems und falls notwendig dolejte die Bremsflüssigkeit.


Die Warnung

Die entfernte Bremsflüssigkeit soll grösser nicht verwendet werden.

Die reine Bremsflüssigkeit soll im dichten Behälter bewahrt werden, da sie sehr gigroskopitschna, was die Temperatur des Kochens herabsetzt und verschlimmert die technischen Charakteristiken der Bremsflüssigkeit.