5ace3c58

11.10.1. Der Ersatz des Bremsschlauches


Die Warnung

Die Bremsschläuche sollen mit dem Öl oder dem Brennstoff nicht kontaktieren. Auch darf man nicht die Bremsschläuche oder anderen Schutzbeständen lackieren.


Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schwächen Sie die Bolzen der Befestigung des Vorderrads. Ziehen Sie die Handbremse fest, dann heben Sie den Vorderteil des Autos und festigen Sie auf den Ständern. Nehmen Sie das Rad ab.
2. Für die Verkleinerung der Verluste der Bremsflüssigkeit, nehmen Sie den Deckel mit popolnitelno go des Behälters des Bremssystems ab, schließen Sie den Hals des Behälters vom Polyäthylen und wieder schrauben Sie den Deckel an. Es ist notwendig damit der Deckel popolnitelnyj den Behälter dicht schloss.
3. Werden die Bolzen abschrauben und nehmen Sie den Support der Bremse ab.
4. Befreien Sie den Bremsschlauch aus richtend und des Trägers.
5. Reinigen Sie das Gebiet um anschluss- muft des Bremsschlauches und werden den Bremsschlauch abschrauben. Schließen Sie die Öffnungen im Support und der Bremsmagistrale von den herankommenden Pfropfen.

Die Anlage
Die Warnung

Bei der Anlage verwenden Sie die Bremsschläuche, empfohlen vom Produzenten.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stellen Sie den neuen Bremsschlauch fest, nicht perekrutschiwaja es und ziehen Sie anschluss- mufty des Bremsschlauches vom Moment 15 Nm fest.
2. Das Steuerrad von der Stütze bis zum Anschlag umdrehend, prüfen Sie, dass der Bremsschlauch frei den Platz wechselt kontaktiert mit den Elementen der Vorderachsfederung und die Karosserie nicht.
3. Stellen Sie den Support fest.
4. Nehmen Sie das Polyäthylen mit saliwnoj die Hälse popolnitelnogo des Behälters und prokatschajte die entsprechende Bremskontur ab.
5. Stellen Sie das Rad fest und senken Sie das Auto auf die Erde. Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung in diagonalnoj die Reihenfolgen vom Moment 120 Nm fest.