4.7. Die Wasserpumpe (die Motoren 1,8-I und 1,6-I ADP)


Die Anordnung der Bolzen der Befestigung des Trägers mit der Wasserpumpe, dem Generator und wiskomuftoj des Lüfters des Heizkörpers

Die Wasserpumpe der Motoren 1,8-I und 1,6-I ADP

1 – der Deckel der Wasserpumpe,
2 – die Verlegung,
3 – uplotnitelnoje der Ring,
4 – der Körper der Wasserpumpe

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie den Thermostaten ab.
2. Nehmen Sie den Generator ab.
3. Nehmen Sie klinowoj den Riemen des Antriebes der Wasserpumpe ab.
4. Werden drei Schrauben abschrauben und nehmen Sie den Mechanismus der Spannung poliklinowogo des Riemens vom Träger ab.
5. Schwächen Sie die Kummete und nehmen Sie die Schläuche des Systems der Abkühlung von der Wasserpumpe ab.
6. Der Träger mit der Wasserpumpe, dem Generator und wiskomuftoj des Lüfters des Heizkörpers nimmt sich von den Bolzen verschiedener Länge, deshalb vor ihrem Abschrauben promarkirujte den Bolzen (zusammen siehe die Abb. die Anordnung der Bolzen der Befestigung des Trägers mit der Wasserpumpe, dem Generator und wiskomuftoj des Lüfters des Heizkörpers). Werden die Bolzen abschrauben und nehmen Sie den Träger ab.
7. Werden die Bolzen abschrauben und nehmen Sie die Wasserpumpe vom Träger ab.
8. Proworatschiwaja die Welle der Wasserpumpe, prüfen Sie den Zustand der Lager der Wasserpumpe und falls notwendig ersetzen Sie sie.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Wenn der Deckel der Wasserpumpe für den Ersatz der Verlegung abgenommen wurde, schrauben Sie den Deckel von den Bolzen an, ihr Moment 10 Nm festgezogen, siehe die Abb. die Wasserpumpe der Motoren 1,8-I und 1,6-I ADP.
2. Stellen Sie die Wasserpumpe mit neu uplotnitelnym vom Ring und dem Träger auf den Block der Zylinder des Motors fest und entsprechend der früher aufgetragenen Markierung schrauben Sie von den Bolzen an, ihr Moment 30 Nm festgezogen. Ziehen Sie die Bolzen in posledowa telnosti A, B, C, D, E, F fest, siehe die Abb. die Anordnung der Bolzen der Befestigung des Trägers mit der Wasserpumpe, dem Generator und wiskomuftoj des Lüfters des Heizkörpers.
3. Stellen Sie den Thermostaten fest.
4. Schalten Sie zur Wasserpumpe die Schläuche des Systems der Abkühlung an und festigen Sie von ihren Kummeten.
5. Stellen Sie den Mechanismus der Spannung poliklinowogo des Riemens fest und festigen Sie von seinen drei Bolzen, ihr Moment 25 Nm festgezogen.
6. Stellen Sie den Generator fest.
7. Stellen Sie hilfs- priwodnoj den Riemen fest.
8. Überfluten Sie ins System der Abkühlung, das die Flüssigkeit kühlt, und entfernen Sie die Luft.
9. Starten Sie den Motor und prüfen Sie die Dichtheit des Systems der Abkühlung.