7.6. Der Sensor des Sauerstoffs


Der Sensor des Sauerstoffs wird im Emfangsausblaserohr neben dem Katalysator festgestellt. Auf den Autos mit den Sechszylindermotoren sind zwei Sensoren des Sauerstoffs bestimmt.

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie den elektrischen Stecker des Sensors des Sauerstoffs aus, der auf der Scheidewand der motorischen Abteilung gelegen ist. Ziehen Sie die elektrische Leitungsanlage des Sensors aus den Klammern der Befestigung heraus.
2. Heben Sie das Auto und festigen Sie auf den Ständern.
3. Schrauben Sie den Sensor des Sauerstoffs aus dem Emfangsausblaserohr ab. Auf den Autos mit den Motoren 1,8-I für wywintschiwanija des Sensors des Sauerstoffs muss man den Schlüssel VW-3337 verwenden. Beim Fehlen des speziellen Schlüssels für den Zugang auf den Sensor des Sauerstoffs muss man das Emfangsausblaserohr abnehmen.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Tragen Sie auf das Schnitzwerk des Sensors des Sauerstoffs die feine Schicht des Schmierens G5 auf.
Bei der Anlage des neuen Sensors des Sauerstoffs auf seinem Schnitzwerk ist das Schmieren schon aufgetragen.
2. Schrauben Sie den Sensor des Sauerstoffs ins Emfangsausblaserohr ein und ziehen Sie von seinem Moment 50 Nm fest.
3. Senken Sie das Auto auf die Erde.
4. Schalten Sie den elektrischen Stecker des Sensors des Sauerstoffs an und festigen Sie die elektrische Leitungsanlage des Sensors von den Klammern. Prüfen Sie, damit der Kontakt der elektrischen Leitungsanlage des Sensors des Sauerstoffs mit dem Emfangsausblaserohr nicht war.